Zwei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall an der Äußeren Weberstraße

Montag Abend gegen 20:00 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Äußere Weberstraße / Goldbachstraße / Rietschelstraße ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden ereignet.

Eine 33-Jährige war mit ihrem Renault auf der Goldbachstraße in Richtung Rietschelstraße unterwegs. Beim Überqueren der Äußeren Weberstraße missachtete sie offenbar den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Peugeot eines 63-Jährigen. Es kam zur Kollision, bei welcher der Peugeot frontal in die Seite des Megane fuhr. Das Verursacherfahrzeug schleuderte daraufhin über den Fußweg gegen ein Verkehrsschild und in einen angrenzenden Zaun. Beide Fahrzeuglenker verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. Am Renault entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Der Peugeot verzeichnete rund 15.000 Euro Schaden. Hinzu kamen die Beschädigungen am Zaun und dem Verkehrszeichen in Höhe von circa 500 Euro.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.