Werkzeug für rund 8.000 Euro auf der Jahnstraße gestohlen

Innerhalb der Nachtstunden vom Freitag auf den Samstag drangen unbekannte Täter in zwei auf der Jahnstraße in Zittau abgestellte Firmenfahrzeuge Citroen Jumper und Ford Transit ein, indem eine Scheibe eingeschlagen und ein Schloss aufgebrochen wurde. Aus den Transportern erbeuteten die Langfinger diverse Werkzeuge wie Bohrhammer, Akkuschrauber und Zahnsäge in einem Wert von insgesamt ca. 8.000 Euro. Der Sachschaden wird auf etwa 1.700 Euro geschätzt.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.