Sturmtief „Sabine“ verursacht weitere Schäden

Auch in den vergangenen 24 Stunden hat das Unwetter seine Spuren in den Landkreisen Görlitz und Bautzen hinterlassen. Polizei und Feuerwehr erhielten zahlreiche Hinweise von herabgefallenen Ästen und schief stehenden Bäumen. In allen Fällen sorgten die Einsatzkräfte wieder für freie und sichere Fahrt.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.