Stigmatisierung von Andersdenkenden – erneut Demonstration in Zittau angekündigt

Auch an diesem Samstag wird am Zittauer Herkulesbrunnen vor dem Salzhaus wieder demonstriert. Und auch dieses Mal sind es wieder die Frauen und Männer um Organisator Steffen Golembiewski, die mit dieser erneuten Veranstaltung einmal mehr ihren Unmut zum Ausdruck bringen möchten.

Aus dem scheinbar in der öffentlichen Wahrnehmung ins schemenhaft verschwommene Anti-Corona-Projekt hat sich jedoch im Laufe der letzten Wochen eine zusehends starke und von der Bevölkerung akzeptierte politische Organisation etabliert, der es schon längst nicht mehr nur um die der Gruppe ihren Namen gebende Vereinigung „engagierter Bürger gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie“ geht.

Stigmatisierung seitens der Mainstream-Medien

Vielmehr waren es die Mainstream-Medien, die diese „Spinner und Corona-Leugner“ stigmatisierten und als rechtswidrige und uneinsichtige Störenfriede darstellten. Hinzu kommt eine allerorts beobachtet Unterwanderung kritischer Menschen durch rechte Kreise – deutliches Beispiel sind hier die Protestaktionen der Initiative „Stiller Protest B96„, wobei immer öfters die Meinung vertreten wird, dass zum Beispiel Versammlungsteilnehmer mit Reichskriegsflagge bewusst von linken Kreisen inszeniert, positioniert und sowohl von den Mainstream-Medien als auch von regionalen Presse-Institutionen hofiert werden.

Angesichts dieser Tatsachen ist es auch für neutrale Medien an dieser Stelle schwierig, weder zu polemisieren als auch zu pauschalisieren, daher zurück zum eigentlichen Thema: Die „Gruppe der engagierter Bürger gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie“ demonstriert auch an diesem Samstag wieder von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr – diesmal unter dem Motto: „Nicht rechts, nicht links, sondern GEMEINSAM ! Für eine gesunde Gesellschaft“

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

Demonstration in Zittau

Foto: Archiv

Folge uns auch auf Facebook!

One thought on “Stigmatisierung von Andersdenkenden – erneut Demonstration in Zittau angekündigt

  1. Kassandro says:

    Ist es wirklich die Reichskriegsflagge oder die Nationalfahne Deutschlands von 1871 bis 1918 ? Das sollte unterschieden werden. Habt ihr Fotos dieser Fahne von der Aktion an der B96 ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.