Rückblick auf das große Bahnhofsfest am vergangenen Wochenende

Am Wochenende feierte der Bahnhof Zittau sein großes Bahnhofsfest. Grund hierfür war zum einen der Abschluss der umfangreichen Sanierungsarbeiten als auch das Jubiläum zum Bestehen der Bahnverbindung. Zahlreiche Aussteller, welche mit dem Bahnhof in Verbindung stehen, waren zugegen und gaben den Gästen gern Auskunft – darunter auch die Schmalspurbahn Zittau, der Trilex, der ZVON und auch die Bundespolizei. Auch das Kulturhauptstadtbüro war mit einem Info-Stand in einem Robur-Bus vor Ort.

Besonders beliebt waren die Besichtigungsführungen durch die Werkstatt und das Stellwerk. Auch die Führerstände der Züge konnten besichtigt werden, für Kinder gab es ein reichhaltiges Unterhaltungsangebot.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.