Ohne Fahrerlaubnis, aber dafür unter Alkohol und berauschender Mittel

In der Nacht vom Freitag auf Samstag befuhr eine Streife des Polizeirevier Zittau die Zittauer Innenstadt. Als die Beamten kurz nach 01:00 Uhr auf den Zittauer Stadtring auffahren wollten, waren zwei Fahrzeuge unterwegs. Eines dieser Fahrzeuge, ein in Tschechien zugelassener Seat, unterzogen sie kurz vor der Kreuzung zum Ottokarplatz einer Verkehrskontrolle. „Der 26-jährige tschechische Fahrer konnte keinen Führerschein vorzeigen, des Weiteren reagierte ein Drogentest bei ihm positiv„, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Eine Blutentnahme angeordnet. Die Polizei hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen.

Quelle & (c) Foto: Blaulichtreport Zittauer Gebirge

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.