Moped-Fahrer in Olbersdorf übersehen

Ein 30-jähriger Moped-Fahrer hat am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Olbersdorfer August-Bebel-Straße Verletzungen erlitten. Der Zweiradfahrer wollte mit seiner Schwalbe nach links in ein Grundstück einbiegen. Das übersah eine hinter ihm fahrende 23-jährige Golf-Lenkerin. Sie beabsichtigte das Moped zu überholen, wobei es zum Zusammenstoß kam. Rettungskräfte brachten den Verletzten zur Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.