Mandaujazz: „Verwandlungen“ in der Meda Mittelherwigsdorf

Die Puppenspielerin Anne Swoboda vom Theater 7schuh und der Sologitarrist Marc Winkler stehen am kommenden Freitag um 19:30 Uhr in der Kulturfabrik meda auf der Hainewalder Straße 35 in Mittelherwigsdorf gemeinsam auf der Bühne, um das Publikum an einem Abend für
die Sinne mit Wort, Bild und Musik ins Land der Fantasie zu führen.

Unter dem Titel „Verwandlungen“ treffen poetisches Erzähltheater mit Figuren und Objekten auf virtuoses Gitarrenspiel. Ein Abend für Herz und Hirn, der sich vom „Es war einmal…“ bis zum „…und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ spannt.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.