Luciana Pires Band heute Abend in der Kulturfabrik MEDA Mittelherwigsdorf

Pires ist DIE Sensation am brasilianischen Jazz-Himmel. Mit acht lernte sie Gitarre, begann bald darauf mit eigenen Kompositionen und schrieb mit 17 ihren ersten Song, der ein sensationeller Erfolg wurde. Ihre weiche Stimme, die Kombination aus brasilianischer Musik, Jazz und Soul sowie Pires feuriges Temperament versprechen ein grandioses Konzerterlebnis.  

Sie wurde 1990 im Landesinneren von São Paulo geboren, lernte bereits mit acht Jahren Gitarre und begann bald darauf mit ihren eigenen Kompositionen. Mit 17 komponierte sie ihren ersten Song „Fim De Tarde Com Você“, den sie 2009 auf ihrem Debüt-Album veröffentlichte und der ein sensationeller Erfolg wurde. Ihr zweites Album „Deixa com o Destino“ (2011) wurde bereits von Sony Music vertrieben und von keinem geringeren als Carlos Savalla produziert. In den Staaten besuchte Pires das Berklee College of Music und tourte dann quer durch Europa.

Besetzung

Solo Gesang – Luciana Pires (Brasilien)
Klavier – Marek Novotný (Tschechien)
Kontrabass – Max Makagonov (Russland)
Schlagzeug – Jiří Slavíček (Tschechien)
Hintergrundgesang – Josefína Čermáková
Hintergrundgesang – Barbora Fialová (Tschechien)

Sonntag, 19:30 Uhr, Kulturfabrik MEDA, Hainewalder Straße 35, Mittelherwigsdorf, Karten an der Abendkasse zu 13,00 bzw. 9,00 Euro (ermäßigt)

Quelle & Foto: www.mandavajazz.cz

 

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.