Leblose Person am Zittauer Bahnhof aufgefunden

Auf dem Bahnhofsgelände in Zittau ist am gestern früh um 08:05 Uhr eine leblose Person aufgefunden worden. Rettungskräfte brachten den 66-Jährigen in ein Krankenhaus. Dort konnte ein Arzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.