Grenzüberschreitend gesünder Leben

Im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ) finden an den Wochenenden vom 08. bis 10. November und vom 29.November bis 01. Dezember Familienwochenenden statt. Hierzu sind interessierte Familien aus Deutschland und Tschechien herzlich eingeladen.

Neues und Seltsames, Großes und Kleines, Geheimnisvolles und Spannendes zu den Themen „Gesundes Leben“ im Einklang mit der Natur werden erlebbar gemacht. Schwerpunkt sind keine akademischen Vorträge, sondern praktisches Tun für Jung und Alt. So wird es Workshops zum Erzeugen von Salben mit Bienenwachs und zum Thema „Stoffe – natürlich und schön“ geben, aber auch kreatives Gestalten mit Naturmaterialien, ein Achtsamkeitsseminar, Biodanza, Klangyoga und einiges mehr.

Gemeinsam mit den Kindern wird die Natur auf besondere Art und Weise erlebbar gemacht. Die Veranstaltungen werden finanziell durch die Europäische Union und die Euroregion Neiße gefördert. Informationen zum Programm und zu den Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung sind erhältlich bei: Georg Salditt, Projektleiter im IBZ unter

Salditt@ibz-marienthal.de oder Telefon 035823 / 77 232

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.