Fahrzeuganhänger auch bei Zittauer Dieben begehrt wie nie

Unbekannte haben in im Zeitraum zwischen dem vergangenen Mittwochnachmittag und Montagmorgen einen Anhänger samt mobilem Notstromaggregat in Zittau gestohlen. Der Hänger stand zum Zeitpunkt des Diebstahls auf einem Parkplatz am Martin-Wehnert-Platz. Der schwarz-rote Stromerzeuger hatte einen Wert von rund 12.000 Euro.

Langfinger haben sich auch am vergangenen Wochenende auf ein Firmengrundstück An den Kaiserfeldern in Zittau begeben und einen Fahrzeuganhänger von ATEC mit dem amtlichen Kennzeichen HAM-SO 122 gestohlen. Die Täter verursachten Sachschaden am Zaun in Höhe von circa 500 Euro. Der Wert des Diebesguts belief sich auf rund 5.000 Euro.

Und auch an der Geschwister-Scholl-Straße in Eckartsberg hat der Besitzer eines Anhängers am Montagmorgen das Fehlen seines Eigentums festgestellt. Unbekannte stahlen den Anhänger des Herstellers Stema mit dem amtlichen Kennzeichen GR-KV 94 und verursachten einen finanziellen Schaden von rund 100 Euro.

Die Kriminalpolizei übernahm in allen Fällen die Ermittlungen.

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.