Enormer Sachschaden bei Hoteleinbruch in Oybin

Ein Hotel an der Hauptstraße in Oybin ist am zeitigen Mittwochmorgen das Ziel von Einbrechern geworden. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Objekt und brachen auch im Inneren einige Türen auf. Sie stahlen mehrere Fahrzeugschlüssel, ließen jedoch die dazugehörigen Autos unberührt. Außerdem nahmen sie Wechselgeld in bislang unbekannter Höhe mit. Der Stehlschaden betrug circa 500 Euro. Dem gegenüber stand ein erheblicher Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Kriminaltechniker kamen zum Tatort und sicherten Spuren. Die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch übernahm die Kriminalpolizei.

Symbolbild

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.