Dumm gelaufen

Auf der Dresdner Straße in Zittau kontrollierten Polizisten des örtlichen Reviers am Dienstagabend zwei Fahrradfahrer. Einer der Beiden führte verbotene Substanzen mit. Die Beamten fanden eine Crackpfeife, Cliptütchen mit Amphetaminen und ein Cannabis-Tabakgemisch. Die Ordnungshüter stellten die Drogen sicher und leiteten gegen den 27-jährigen Deutschen ein Ermittlungsverfahren wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln ein.

Symbolbild

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.