Der zittau-live Ausflugstipp – heute: Das Prebischtor

Es ist mal wieder Mittwoch und damit Zeit für einen zittau-live-Ausflugstipp! Nachdem wir euch am letzten Mittwoch zu einem Besuch in Prag animieren wollten, geht es dieses mal nicht ganz so weit – wir bleiben in Sachsen. Das Zittauer Gebirge und vor allem natürlich die Felsenstadt Jonsdorf gehört zweifelsohne zu einem der schönsten Wandergebiete nicht nur in Sachsen, wir würden sogar behaupten, in ganz Europa.

Einen eben solchen Reiz hat aber auch das rund 40 Autominuten von Zittau entfernte Elbsandsteingebirge. Wir haben uns aufgemacht in Richtung Hrensko, und sind von dort zum Prebischtor aufgestiegen – einer von der Natur geschaffenen, natürlichen Sandsteinbrücke. Nur die wenigsten wissen, dass hier im Böhmischen auch einige Szenen aus „Herr der Ringe“ gedreht worden – nachzulesen u.a. hier! Aber macht euch am besten selbst ein Bild!

 

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.