Der große zittau-live – Freibad-Check – Diese Woche: Volksbad Oderwitz

Eine neue Woche – Zeit für einen neuen zittau-live – Freibad-Check.

Über die Sommerferien stellt zittau-live jede Woche ein Freibad in der Zittauer Umgebung vor, diesmal: das Volksbad Oderwitz. Hier in Oderwitz befindet sich gegenüber dem Hofeteich das Volksbad der Gemeinde. Im Herbst 1950 war der erste Spatenstich. Gebaut wurde ab 1951 in Bauabschnitten. Einweihung war am 7. Juni 1959. Das Bad feiert im kommenden Jahr sein 60jähriges Bestehen. Was uns als erstes aufgefallen ist, sind die extrem günstigen Eintrittspreise: So bezahlen Kinder bis vier Jahre gar nichts, Jugendliche bis 17 Jahren gerade einmal 1,25 €, Erwachsene 2,50 € – pro Tag, wohlgemerkt! Noch günstiger wird es mit einer Saisonkarte, die gibt´s für 18 bzw. 43 €. Nach 17:00 Uhr kostet der Eintritt nur noch 1 bzw. 2 €. Wahrscheinlich ist das Bad auch aufgrund der günstigen Preise so gut besucht – an einem durchschnittlichen Schön-Wetter-Tag besuchen rund 300 bis 500 Gäste das Freibad, so Schwimmmeister Dietmar Förster im Gespräch mit zittau-live. Und diese bekommen für die paar Cent etliches geboten. Das Highlight ist natürlich das 3.400 Quadratmeter große Bade- und Schwimmbecken – kein Naturteich, sondern ein solides Betonbecken, dessen Wasser aus einem Tiefbrunnen der Kathleen-Schokoladenfabrik gespeist wird. Das Becken verfügt über einen 3-Meter-Sprungturm, einem 1-Meter-Sprungbrett sowie Startblöcke für sportliche Wettkämpfe. Am Rande erwähnt: eine kleine Rutsche gibt es auch noch. Und wenn das mit dem Rutschen irgendwann langweilig wird, einen Spielplatz und einen Volleyballplatz gibt es auch noch. Sportgeräte sind mietbar – für sensationelle 30 Cent plus 3 € Pfand. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt – und das gleich auf zweierlei Weise. Zum einen gibt es innerhalb des Badgeländes einen öffentlichen Grillplatz, der zu den regulären Öffnungszeiten genutzt werden kann, zum anderen gibt es einen Imbiss mit einem kleinen Biergarten, dessen Öffnungszeiten ebenfalls an das Bad gekoppelt sind. Apropos Öffnungszeiten: Das Volksbad Oderwitz hat vom 15. Mai bis zum 15. September täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, bei schlechtem Wetter ist das Recht zur vorzeitigen Schließung vorbehalten. Für die nahtlose Bräune gibt es zwar einen abgegrenzten FKK-Bereich, wollen die Nackedeis aber ins Wasser, müssen sie sich jedoch was überziehen. Unser Fazit: ein schönes Bad in ruhiger Lage mit jeder Menge Liegefläche und Betätigungsmöglichkeiten, dass durch kristallklares Wasser und extrem günstige Eintrittspreise überzeugte.

Volksbad Oderwitz, Am Volksbad 3, Telefon 035842 / 25391

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Gemeindeverwaltung Oderwitz

Folge uns auch auf Facebook!