Das Crossover Quartett heute Abend im Konzert in Rumburk

Das Crossover Quartet, unter der Leitung von Marek Novotný, verbindet die Prinzipien von Kammerklassik und Jazzmusik. Ihr Repertoire bewegt sich auf dem bewährten Grundriss eines Klaviertrios (begleitet von Cello und Violine), das durch Josefína Čermákovás wunderschöner Stimme noch bereichert ist. Čermáková fährt ein originelles Konzept des klassischen Konzertliedes, das mit starken vokalen Arrangements kombiniert ist, bei denen alle Mitglieder des Quartetts nicht nur Instrumentalisten, sondern gleichfalls auch Sänger sind.

Heute Abend, 19:30 Uhr, Café Stodola, Palackého 206/2, Rumburk

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.