Bestsellerautorin Sabine Bode liest in Zittauer Johanniskirche

Am kommenden Montag um 19:00 Uhr liest die Bestsellerautorin Sabine Bode aus ihrem Buch „Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen“ in der Zittauer Johanniskirche. Anschließend ist Raum und Zeit für Diskussionen und Fragen. Die Begrüßung und kurze Einführung übernimmt Oberbürgermeister Thomas Zenker.

Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 70- bis 80-jährigen. Doch man weiß wenig über sie, man redet nicht über sie – eine unauffällige Generation. Jetzt beginnen sie zu reden, nach langen Jahren des Schweigens. Das Buch entstand auf der Basis von Gesprächen und beschreibt die Erinnerungen und Erfahrungen der Generation der Kriegs- und Flüchtlingskinder am Ende des Zweiten Weltkriegs.

(c) Foto: Marijan Murat

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.