Ausstellung „Kirchenleben in der DDR“ in Herrnhut

Blaskapelle in Herrnhut

In den letzten Wochen konnte jeder der wollte, unter dem Motto „Kirchenleben in der DDR“ Fotos einreichen. Aus weit über 250 verschiedenen Motiven musste nun eine Auswahl getroffen werden. Diese ist ab kommenden Dienstag, den 29. September werktags zwischen 09:00 und 15:00 Uhr in der Johann-Amos-Comenius Schule Herrnhut betrachtet werden.

Die Bilder spannen dabei einen Bogen von Anfang der 1950er Jahre bis zu Ende der 1980er Jahre und zeigen verschiedene Situationen in den Kirchgemeinden der Stadt Herrnhut und Ortsteilen. Die Ausstellung läuft bis zum 18. Dezember und ist ein gemeinsames Projekt der Netzwerkstadt der Hillerschen Villa, der Johann-Amos-Comenius Schule Herrnhut, Patrick Weißig und Holger Böwing.

 

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.