ABO-Kunden im ZVON bekommen ein kostenloses Upgrade

Die Verkehrsunternehmen im ZVON-Verbundgebiet sagen DANKE! Danke an alle Abo-Kunden, die treu geblieben sind – auch als in Zeiten der Corona-Pandemie das Leben auf den Kopf gestellt wurde und viele Kunden zu Hause bleiben mussten oder im Homeoffice arbeiteten.

Als Dankeschön macht der Zweckverband alle Abo´s in den Sommerferien zum Verbundraum-Abo! Das heißt, die Kunden können alle Bus- und Bahnlinien im gesamten ZVON-Verbundraum nutzen. Viele Highlights der Region, wie der Fürst Pückler Park in Bad Muskau, über die Filmstadt Görlitz, der Saurierpark in Kleinwelka oder das Zittauer Gebirge sind so bequem mit Bus und Bahn erreichbar.

Alle Abo-Kunden, die schon ein Verbundraum Abo haben, bekommen in den nächsten Tagen Post von ihrem Unternehmen. Darin findet ihr eine Einladung zu einem Ausflug in die EURO-NEISSE-Region für 5 Personen. Das heißt, ihr erhaltet ein EURO-NEISSE-Ticket im Wert von 33,- Euro!

zittau-live hat vor wenigen Minuten mit Sandra Trebesius, der Sprecherin vom ZVON gesprochen. Sie meinte unter anderem: „Viele verbringen ihren Urlaub in diesem Jahr zu Hause. Wir freuen uns, Stammkunden nun etwas zurückgeben zu können. Die neuen PlusBus-Linien und Bahnlinien verkehren in den Sommerferien im gleichen Takt, wie in der Schulzeit, so dass dem Freizeitspaß nichts mehr im Weg steht.

Foto: Archiv zittau-live August 2019

Beratungen und Tipps erhalten Interessenten am ZVON-INFO-Telefon: 0800-9866-4636

Folge uns auch auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.