Fischerfest am Wochenende in Jonsdorf!

Am Wochenende noch nichts vor? Jetzt vielleicht schon! Fahrt doch mal zum Großen Fischerfest am Gondelteich in Jonsdorf! Es gibt wieder richtig leckeren, frischen Fisch, frisch geräucherte Karpfen & Forellen, Fischsuppe, Leckeres vom Grill, musikalische Unterhaltung und einen schwungvollen FISCHERTANZ am Samstag Abend mit Hartmut Simmchen!

Foto mit freundlicher Genehmigung Hotel & Ausflugsgaststätte Gondelfahrt

Fort war der Ford… – Ein Blick in die heutigen Polizeiakten

Ebersbach-Neugersdorf

Fort war der Ford…

Eine 18-Jährige war mit ihrem Skoda auf der Rumburger Straße unterwegs. An der Einmündung zur S 148 übersah sie den Ford eines 44-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, durch welchen der Mondeo in den Graben geschoben wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Zittau

Diesel abgezapft, Stromkabel gezogen

Aus sechs Baufahrzeugen an der Drausendorfer Straße in Zittau haben Unbekannte Diesel abgezapft. Außerdem nahmen sie von der Baustelle etwa 75 Meter Starkstromkabel mit. Etwa 1.250 Euro waren die 500 Liter Kraftstoff und die Kabel wert, hinzu kommt Sachschaden von ca. 500 Euro.

Oybin / Lückendorf

Bei Hausumbau bestohlen

Einbrecher sind in ein leerstehendes Haus in Lückendorf eingestiegen, welches sich gerade im Umbau befindet. Dort stahlen die Täter verschiedene Makita-Elektrogeräte und bedienten sich am Stromkasten. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro, hinzu kommt Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Die 10. Zittauer Kulturnacht diesen Samstag solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Am Samstag Abend gibt es bei der 10. Zittauer Kulturnacht wieder sehr viel zu sehen, denn dann öffnen für euch wieder etliche Einrichtungen im Stadtzentrum und laden zu einer außergewöhnlichen Nacht voller Erlebnisse ein.

Ab ungefähr 17:30 Uhr bis etwa Mitternacht gibt es etliches zu entdecken, ihr erlebt Musik, könnt euch interessante Vorträge anhören, bei Führungen Wissenswertes lernen, Ausstellungen und Filmvorführungen ansehen, Theaterstücke erleben und natürlich kommt an diesem Abend auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Am Ende dieses Beitrages haben wir für euch das komplette Programm hinterlegt, hier aber schon ein kleiner Auszug:

 

Tourist-Info Naturpark Zittauer Gebirge im Rathaus

10. Zittauer Kulturnacht - Tourist-Info

Ab 17:00 Uhr Infos zur Kulturnacht, ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr verschiedene Führungen – Anmeldung unbedingt erforderlich unter diesem Link!

 

Marktplatz

10. Zittauer Kulturnacht - Marktplatz

Auf dem Marktplatz gibt es ab 19:30 Uhr das „Projekt Mauer“ – Interdisziplinäre Film- und Theaterinstallation von Georg Genoux und Anastasia Tarkhanova.

 

Kreismusikschule Dreiländereck

10. Zittauer Kulturnacht - Kreismusikschule

Hier gibts was auf die Ohren – und zwar ab 18:30 Uhr, dann erlebt ihr die Musizierstunde „Jüngste musizieren“ – geplant im Freien, wenns regnet, dann halt drinnen!

 

Buchkrone am Markt

10. Zittauer Kulturnacht - Buchkrone

Leseraten sollten sich diese Adresse merken: ab 19:00 Uhr startet hier die große Lese-Nacht!

 

Johannisturm

10. Zittauer Kulturnacht - Johannisturm

Du willst immer den absoluten Überblick? Kein Thema, wenn Du körperlich einigermaßen fit bist, kannst du diesen ab 18:00 Uhr vom Turm der Johanniskirche genießen!

 

Johanniskirche

10. Zittauer Kulturnacht - Johanniskirche

Ist dir das zu hoch? Dann bleib halt unten, denn auch die Kirche selbst hat ab 18:00 Uhr geöffnet! Dich erwartet u.a. Orgelmusik und Singen bei Kerzenschein!

 

Galerie Kunstlade

10. Zittauer Kulturnacht - Kunstlade

Die Kunstlade lädt zu Gesprächen über die aktuelle Gemeinschaftsausstellung des Oberlausitzer Kunstvereins e.V. Regionalgruppe Zittau ein.

 

Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

10. Zittauer Kulturnacht - Museum

Auch „Nachts im Museum“ gibt es viel zu entdecken – ab 18:00 Uhr geht es hier los!

 

Museum Kirche zum Heiligen Kreuz

10. Zittauer Kulturnacht - Kirche

Um 19:00 Uhr startet ein Vortrag von Dr. Volker Dudeck: „Einzigartig in Deutschland… und wo gibt es sie noch? Geschwister der Zittauer Fastentücher“. Für die Mutigen unter euch führt Bernd Wabersich um 22:00 Uhr über den Friedhof….

 

Christian-Weise-Gymnasium

10. Zittauer Kulturnacht - CWG

Ja, auch in dieser alt-ehrwürdigen Bildungseinrichtung gibt es so einiges zu sehen – u.a. gibt es Vorträge zum Aula-Wandgemälde und ab 18:30 Uhr zu jeder halben Stunde den Film „Die Zittauer schöne Helena – ein Epitaph wird lebendig“ – eine Eigenproduktion der Video- und Theater-AG!

 

Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau

10. Zittauer Kulturnacht - GHT

Und last but not least ist auch unser Theater mit vertreten. Dieses zeigt das Stück „Die Seuche„, ihr erinnert euch, wir berichteten gestern darüber. 19:30 Uhr geht es los und Besitzer eines Kulturnachtbändchens bekommen 50% Rabatt auf den Eintrittspreis!

So, das war ganz kurz eine Schnellübersicht, das vollständige Programm haben wie hier  für euch hinterlegt. Tragt euch den kommenden Samstag ganz dick in eure Kalender ein und lasst euch verzaubern von all dem, was Zittau an diesem Abend kulturell zu bieten hat!

Alle Fotos: (c) Archiv zittau-live

 

Herbst-Aktion: Produktion Werbespot inkl. Ausstrahlung ab 79,00 Euro !!!

Werbung

Gut für Dienstleister, Händler und Gewerbetreibende ist es, wenn Ihre Kunden perfekt über Ihr Angebot informiert sind. Möglich wird dies unter anderem auch mit einer Werbeanzeige oder einem Werbespot bei zittau-live – und das wesentlich günstiger als Sie denken! Über unser Nachrichtenportal erreichen Sie derzeit durchschnittlich 25.000 Leser und Zuschauer pro Tag in Zittau und Sachsen. Gern erstellen wir Ihnen ein auf Sie individuell abgestimmtes Angebot!

Ihr Platz bei zittau-live - Werbespot

Denk mal am Fastentuch

Denk mal am Fastentuch
Kirche zum Heiligen Kreuz

Unter diesem Thema findet morgen um 18:00 Uhr im Museum „Kirche zum Heiligen Kreuz“ im Rahmen der Reihe „Denk mal am Fastentuch…“ die nächste Veranstaltung statt. Gestaltet wird diese Stunde durch die Katholische Pfarrei „Sankt Marien“ Zittau.

Die Texte hat Pfarrer Thomas Cech verfasst. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Bernhard Grellmann. Drei Bilder vom „Großen Zittauer Fastentuch“ werden dabei im Detail beleuchtet.

Denk mal am Fastentuch
Das große Fastentuch

 

Mandaujazz: „Verwandlungen“ in der Meda Mittelherwigsdorf

Die Puppenspielerin Anne Swoboda vom Theater 7schuh und der Sologitarrist Marc Winkler stehen am kommenden Freitag um 19:30 Uhr in der Kulturfabrik meda auf der Hainewalder Straße 35 in Mittelherwigsdorf gemeinsam auf der Bühne, um das Publikum an einem Abend für
die Sinne mit Wort, Bild und Musik ins Land der Fantasie zu führen.

Unter dem Titel „Verwandlungen“ treffen poetisches Erzähltheater mit Figuren und Objekten auf virtuoses Gitarrenspiel. Ein Abend für Herz und Hirn, der sich vom „Es war einmal…“ bis zum „…und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ spannt.

Buchautorin sucht Geschichten aus der Corona-Zeit

Eine Schriftstellerin sucht derzeit nach Menschen, welche ihr für ein neues Buch ihre Geschichten erzählen würden, wie sie die Corona-Zeit erlebt haben. Ganz gleich, ob ihr selbst betroffen wart oder nicht, wie ihr die Home-Office-Zeit verbracht habt, ob ihr Angst vor einer Infektion hattet oder die ganze Sache dann doch eher etwas gelassener gesehen habt, wie sich eventuell eure sozialen Kontakte verändert haben oder auch nur, ob ihr euch in dieser Zeit seit März stark oder eher nicht so stark eingeschränkt gefühlt habt.

Wenn ihr zum neuen Buch etwas (auch gern anonym) beitragen wollt, schreibt uns einfach eine kurze Nachricht, eMail, PN oder SMS, wie man euch am besten erreichen kann, wir leiten diese an die Autorin weiter!

Schon mal vormerken: Komm`Rum Tage im Oktober

Schon mal vormerken: Komm`Rum Tage
Bahnhof Zittau

In wenigen Wochen – genauer gesagt in den Herbstferien – finden wieder die Komm`Rum Tage im ZVON-Verbundraum statt. Das bedeutet, am 23. und am 30 Oktober kann jeder den ganzen Tag lang zum Schnäppchenpreis von nur 3,50 Euro mit den Verkehrsunternehmen in der Region durch die Gegend fahren – dies gilt sogar für die Zittauer Schmalspurbahn – hier ist lediglich ein Historik-Zuschlag zu zahlen. Am 23.10. kommt der Sachsenzug zum Einsatz und am 30.10. können Fans den Reichsbahnzug erleben.

Komm`Rum Tickets gibt es bei allen Busfahrern und den Servicemitarbeiterin in den Zügen der ODEG, des trilex und der SOEG sowie in den Verkaufsstellen der regionalen Verkehrsunternehmen.

Weitere Empfehlungen und Informationen finden Interessierte auf der Seite www.komm-rum-tag.de

Foto mit freundlicher Genehmigung ZVON