Heute Abend beim Mandaujazz: Günther Fischer Band & Laura Fischer

Er gilt als Ausnahmemusiker, als einer der großen deutschen Filmkomponisten internationalen Ranges. Mit der Günther Fischer Band leitet er seit 1967 eine der europaweit erfolgreichsten Jazzformationen und ist mit seiner Tochter Laura Fischer sowie einer Auswahl seines Lebenswerkes nun zu Gast beim Mandaujazz heute Abend im Kretscham Niederoderwitz, Straße der Republik 70. beginn ist 20:00 Uhr.

Karten an der Abendkasse zu je 28,00 Euro

Foto: Facebook

Große Kochshow beim Zittauer Zwiebelmarkt ging gerade zuende

Es ist vollbracht! Die erste Koch-Show auf dem Zittauer Zwiebelmarkt ging gerade zu ende. André Matthausch von der „Seegerschänke“ kochte zusammen mit Ronny Überschär vom „Zittauer Hof“ Rotweinzwiebeln  mit Hackfleischfüllung und Hirtenkäse überbacken. Für Vegetarier gabs das Ganze auch statt mit Hackfleisch mit Couscous-Füllung. Bevor die beiden Profi-Köche ans Werk gingen gehörte die Bühne jedoch Peter Kunze vom Quirle Häusl, der für die Gäste frische Zwiebelkuchen buk. Auch Ronny Überschär kochte vorher zusammen mit dem Geschäftsführer der IHK Dresden Dr. Detlef Hamann und Martin Puta, Hejtmann des Kreises Liberec „Oberlausitzer Stupperle“.

Der Chef der DEHOGA Sachsen Axel Klein war ebenfalls vor Ort und kochte bei André Meyer von der Beckenbergbaude Eibau zusammen mit den Mini-Köchen Röstitaler.

Und damit trotz des nun nicht gerade tollen Wetters niemand seine gute Laune verlor, dafür sorgte der tschechische Moderator Petr Kumpfe.

Dreister geht es nicht!

Unbekannte Täter drangen heute morgen zwischen 01:30 Uhr und 08:00 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters ins Innere des Hauses auf der Zittauer Brückenstraße ein und durchsuchten es nach Wertgegenständen während der Geschädigte im Schlafzimmer schlief. Vor dem Verlassen nahmen sie unter anderem die Schlüssel eines VW T4 an sich und fuhren anschließend mit dem 20 Jahre alten Fahrzeug davon. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens und zur genauen Schadenshöhe sind derzeit nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Kriminaltechniker sicherte aufgefundene Spuren. Nach dem T4 wird inzwischen international gefahndet.

Im Moment nur verregneter Zwiebelmarkt….

Wenig Glück haben jetzt im Moment die Organisatoren des Zittauer Zwiebelmarktes. Es regnet und die Temperaturen lassen auch zu wünschen übrig. Kann man nur hoffen, dass es in Kürze etwas aufzieht, wir drücken die Daumen!

(c) Foto: Angelika Hoyer