Ein kurzer Blick in die Polizeiakten vom Wochenende….

Unbekannte Täter nutzten die nur wenige Minuten dauernde Abwesenheit der Mitarbeiter einer Arztpraxis auf der Johannisstraße, um aus den Praxisräumen einen Laptop zu entwenden. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 1750 Euro.

Der 39-jährige Fahrer eines Pkw Ford Mondeo befuhr in Zittau die Christinan-Keimann-Straße aus Richtung Brückenstraße kommend in Richtung Max-Müller-Straße. In Höhe Grundstück 32 stieß der Fahrer gegen einen geparkten Pkw Audi, der danach gegen einen Pkw Renault geschoben wurde. Anschließend fuhr der Fahrer noch gegen einen Grundstückszaun. An den beteiligten Fahrzeugen und dem Zaun entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 25.000 Euro. Der Verursacher verletzte sich bei dem Unfall leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch in der Ausatemluft fest. Ein vor Ort durchgeführter, freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,44 Promille. Bei ihm erfolgte im Klinikum eine Blutentnahme. Der Führerschein wurde sichergestellt.

zittau-live zu Besuch bei Circus Probst

Seit dem Freitag gastiert der Circus Probst in Zittau. Dieser feiert 2018 sein 250jähriges Bestehen mit seiner neuen Show “Fantastico”. Auch nach 250 Jahren hat die faszinierende Welt von tollpatschigen Clowns, exotischen Tieren und begabten Artisten ihren ganz besonderen Reiz. Der Circus Probst verspricht eine atemberaubende Manegeninszenierung voller Temperament und Geschwindigkeit. Akteure sind attraktive Artistinnen, starke Männer, die beste Raubtiernummer der Gegenwart und die Clowns Olga & Slobi. Umrahmt wird das Ganze von einem virtuos aufspielenden Showorchester und moderner Lichttechnik. Selbstgesetztes Ziel des Circus Probst ist es wiederum, eine unvergesslich Show des “Circus von Morgen” zu zeigen und anspruchvolles Entertainment für die ganze Familie zu bieten. Wir von zittau-live war Freitag abend zur Vorstellung eingeladen und konnten uns selbst ein Bild machen und auch über das zum Teil kontrovers diskutierte Thema “Tiere im Zirkus” mit den Verantwortlichen sprechen.

Fulminante Stimmung gestern abend bei SILLY im Westpark-Stadion

Selbst die paar Regentropfen konnten dem ganzen keinen Abbruch tun: Das Konzert von SILLY im Rahmen ihrer „Wutfänger“-Tournee am gestrigen Abend im Zittauer Westpark-Stadion war ein voller Erfolg. Laut Angaben der Organisatoren besuchten rund 1.500 Fans das Event. Anna Loos und ihre Band gaben wirklich alles, die Zuschauer waren voll aus dem Häuschen. Und auch um Zugaben mussten sie nicht lang betteln, einen Titel nach dem anderen schoss die Band hinterher, die auch sichtlich von ihren Fans gerührt war. Unsere Meinung: ein grandioses Konzert!

 

(c) Fotos: Gwenny Nickel